5 User Online
   
 
 
thailand-property-gate
http://farangtaxi.com/
http://www.der-farang.com
http://www.easy-abc-th.com/
http://www.eidi-homestay.com
http://www.buttra.com/
http://www.hhnthailand.org/
http://www.pattaya-jomtien-property.com
http://www.thapaegatelodge.com
http://my-dootv.eu/
http://www.berlin.myfarang.com/
http://www.restaurant-in-pattaya.com
http://www.der-farang.com
http://www.hlayer.ch
 

Aktuelle Schlagzeilen & Nachrichten in der Übersicht

    Strabag bewirbt sich um Eisenbahnbau
    Dorf wartet seit 40 Jahren auf Strom
    Gericht verhandelt Inferno in der Tiger Disco
    Diebe sind ganz heiß auf Kupfer
    Boomender Tourismus stößt bald an seine Grenzen

Medizinische Vorsorgeuntersuchung

 

Dawei soll den Handel in Asien aufmischen

BANGKOK: Auf vielfachen Wunsch seiner Leser nimmt DER FARANG mit der heutigen Ausgabe eine alte Tradition wieder auf, und wird für die Dauer eines Jahres in jeder zweiten Ausgabe in Zusammenarbeit mit dem renommierten Bumrungrad International Hospital eine Gesundheitskolumne veröffentlichen. Das 1980 gegründete Krankenhaus ist eines der größten privaten Hospitäler in Südost­asien und...

 

DAWEI: Noch dümpeln zerbeulte Fischerboote vor der Küste von Dawei in Myanmar, im Hinterland bestellen Bauern mit Büffeln ihre Felder. Sie sollen aber vertrieben werden, denn es soll eine gigantische Industriezone mit Tiefseehafen entstehen. Der südostasiatische Staat will damit in die Weltliga der Hafenbetreiber. Dawei würde mit seiner Kapazität heute zu den zehn größten Häfen der Welt gehören.

Weiter...   Weiter...

Filipinos wollen Scheidung

 

40 Jahre danach - Party und Smartphone statt Rote Khmer

MANILA: Auf den katholischen Philippinen gibt es erstmalig eine deutliche gesellschaftliche Mehrheit für die Ehescheidung. 60 Prozent haben sich laut der jüngs­ten Umfrage des Meinungsforschung-sinstituts „Social Weather Stations“ für die Legalisierung der Scheidung ausgesprochen. Damit setzt sich der gesellschaftliche Trend der letzten Jahre hin zur einer Legalisierung fort. 2005 war die öffentliche Meinung noch in...

 

PHNOM PENH: 40 Jahre ist es her, dass am 17. April 1975 mit dem Einmarsch der Roten Khmer unter ihrem Führer Pol Pot in Phnom Penh das grausigste Kapitel der Geschichte Kambodschas begann. Für die Vertreibung der Stadtbevölkerung zur Zwangsarbeit auf dem Land wurden im vergangenen Jahr die letzten beiden lebenden der Roten Khmer lebenslänglich verurteilt. Das Interesse der jungen Kambodschaner...

Weiter...   Weiter...

Armut treibt die Menschen in die Städte

 

Eine Ära ist zu Ende – Das Vincent’s hat geschlossen

THAILAND: Die Landflucht hält an. Und sie betrifft alle Altersklassen. Neben Frauen und Männern sowie Familien mit Kindern verlassen vor allem junge Menschen ihre Dörfer. Sie suchen ihr Glück in Großstädten. In Bangkok, Pattaya, Nakhon Ratchasima oder Hat Yai hoffen sie auf einen gut bezahlten Arbeitsplatz, auf ein besseres Leben. Aussichtslosigkeit und Armut treiben sie in die Städte, sie wollen am wirtschaftlichen...

 

BANGKOK: Das ist eine Geschichte über ein Ende und einen Neuanfang. Es ist auch eine persönliche Geschichte. Wann immer ich in den letzten neun Jahren in Bangkok war, habe ich in einem der sieben Zimmer des Vincent’s gewohnt. Na ja, fast immer. Manchmal bin ich auch bei lieben Freunden untergekommen. 2006 war ich einer der ersten Gäste des Vincent’s in der Soi Ngam Duplee. Jetzt war ich einer der letzten. Am 1. April...

Weiter...   Weiter...

Nach Samui-Razzia: Die Morde gehen weiter

 

Rund ums Reisen

KOH SAMUI: Die massive Razzia gegen organisierte Familienclans auf Koh Samui vom 19. und 20. März hat entgegen der Erfolgsmeldungen durch die Bundespolizeibehörde Skepsis zurückgelassen. Wie im FARANG-Newsportal berichtet, waren mehrere 100 Elitepolizisten mit Unterstützung der Royal-Thai-Armee in den frühen Morgenstunden des 20. März mit Sturmausrüstung in Privathäuser eingedrungen und...

 

THAILAND: Bei einem „Homestay“-Aufenthalt können Urlauber mit Einheimischen gemeinsam unter einem Dach wohnen und ganz authentisch die Lebensweise der Thailänder kennenlernen. Hierbei erhalten Besucher einen Einblick in den Alltag ihrer Gastgeber und erleben intensiv die jahrhundertealte Kultur Thailands. Vielerorts können die Besucher beim Anfertigen der lokalen Handwerksprodukte helfen oder...

Weiter...   Weiter...reisen/inhalt.php

Updates und Neuigkeiten

Die letzte Aktualisierung wurde am 25.04.2015 durchgeführt.
25.04.2015 Die neusten Nachrichten aus Thail250 Elefanten und 2.000 Darstellerand
20.04.2015 Rund ums Reisen
20.04.2015 Eine Ära ist zu Ende – Das Vincent’s hat geschlossen
20.04.2015 Armut treibt die Menschen in die Städte
20.04.2015 40 Jahre danach - Party und Smartphone statt Rote Khmer
20.04.2015 Filipinos wollen Scheidung
20.04.2015 Dawei soll den Handel in Asien aufmischen
20.04.2015 Medizinische Vorsorgeuntersuchung
03.04.2015 Nach Samui-Razzia: Die Morde gehen weiter
03.04.2015 Die Botschaft der Auferstehung auf dem Pferderücken
03.04.2015 Gewalt an Kindern ist ein Verbrechen - auch in Thailand
03.04.2015 Lecker aus Chiang Mai: Der Aromakick im Darm
03.04.2015 Blühende Phantasien in Wang Nam Keaw
03.04.2015 Korrupte Mönche werden zur Glaubensfrage
03.04.2015 Große Parteien gegen neues Wahlsystem
21.03.2015 25 Jahre Kinderrechte - 25 Jahre Human Help Network
21.03.2015 Lehren aus MH370-Fall
21.03.2015 Ganz großes Kino
19.03.2015 „Der Zusammenhalt ist einfach viel größer“
19.03.2015 Vom Mann zur Frau in Thailand
19.03.2015 Für Rentner ist Thailand noch nicht spitze
19.03.2015 Konzertprogramm zum Pattaya Music Festival 2015
06.03.2015 Für die meisten bleibt Koh Samui eine Idylle
06.03.2015 Wenn Bäume sprechen könnten
06.03.2015 Der „Fluss der Könige“ soll erlebbarer werden
06.03.2015 Klassik und Genuss im Park
  Weitere Updates und Neuigkeiten
  Real Estate Agent - One Stop Real Estate
 
 
zum Seitenanfang  
 
Copyright © 1999 - 2015  [ Matt Productions Co., LTD - FARANG Media ] Alle Rechte vorbehalten Impressum | Sitemap